Popular Topics in this Blog:

Tuesday, April 14, 2015

#Lightroom: 5 Things You Should Know About Lightroom Before Starting

You could spend some time just playing around and learning through doing, but if you’re looking for a nudge in the right direction here are a few simple concepts that I wish I’d thought about befor…

#Lightroom: 5 Things You Should Know About Lightroom Before Starting

Facelift - CD Präsentation im Chelsea / Wien - 2015-04-09

Facelift stellten ihr neues Album „The falling trees“ vor. Die Band sagt dazu: „The falling trees" führt in Welten zwischen trivialem Herz-Schmerz-Selbstmitleid und realem Globalisierungswahnsinn und letztlich zur Hoffnung: WE ARE AS ONE AND ONE IS ALL WE ARE“.

Zu vermerken ist noch, dass dieses Album auf Vinyl erscheint. Und zwar nur auf Vinyl als Hardware, keine CD. Retro scheint in. Oder vielleicht ist es schlichtweg an der Zeit, eine Hardware auf Erdöl-Basis herauszubringen. Online gibts die Songs auch, ein Zugeständnis an Web 2.0.

Das Werk umfaßt 10 Lieder. Alles von der Band selbst produziert. Durch die Instrumentierung ergibt sich der Stil, nämlich Indierock. Ist zu hoffen, dass es diese Band (wieder) auf die Playlists von Radiostationen schafft.

Auf der Homepage ist leider keine Trackliste, daher hier
  1. True Lovers (Rock, mehrstimmiger Gesang, männlicher Leadgesang)
  2. This Is For Always (Rock, Stimme kämpft gegen Gitarre)
  3. Tonight (Rock)
  4. The Jump (melodiöser Indie)
  5. She (Rock mit vorgezogenen Akzentuierungen)
  6. A Little Disapointment (rhythmischer Rock mit Saxophon)
  7. Falling Trees (Andreas Stimme geht über eine Oktave)
  8. You Better Run (männlicher Leadgesang, der von Andrea abgelöst wird)
  9. We Are As One And One Is All We Are (Gesang von zart bis hart)
  10. To Be With You (Rock mit kurzer Tempodown zum Luftholen, Gesang mit Doo-doo-doo-doo-doo)
Nach diversen Umbesetzungen sind Facelift nun:
  • Andrea Orso-Hödl (Voc./Bass)
  • Clemens Berger (Voc./Git.)
  • Norbert Wallner (Schlagzeug)
Nun zur Show im Chelsea. Clemens wie üblich konzentriert an der Gitarre, manchmal mit der Stimme Sängerin Andrea unterstützend. Andrea, gegenüber dem Album Holon wesentlich weniger volkstümlich, jedoch mehr auf Indie gestylt, dominiert mit Leadgesang und deckt mit ihrem Instrument das untere Frequenzspektrum ab.

Schlagzeuger Norbert schwitzt kcal um kcal an seiner Schießbude ab. Arbeitet doch ein Drummer nach einer britischen Studie (Marcus Smith, Leiter der Studie der Universitäten von Chichester und Gloucestershire) ebenso viel wie ein Fußballer. Interessant ist sein Bühnenschlagzeug. Es handelt sich um ein "Gig Pig" (in etwa "Bühnenschwein"). Sieht kompakt aus wie ein Koffer, hat aber einen ausgezeichneten Klang. Der Vorteil liegt auf (oder in) der Hand: leicht zu transportieren und einfach aufzubauen.

Videobericht

auf YouTube ansehen -> https://youtu.be/kHpnYggdz_k

Fotos


Strahlende Erscheinung

Es wurde fotografiert und gefilmt

Drummer mit Bühnenschwein ("GigPig")



Interview...

About home - Über zu Hause

My home is my castle. My home is where it all starts. Finally my home is where my wifi connects automatically.

Trautes Heim, Glück allein. Zu Hause ist, wo alles beginnt. Letztendlich ist zu Hause dort, wo sich mein WLAN automtisch verbindet.

#Photoshop: 13 #Free High Resolution Grungy Photocopy Textures

Grungy textures are versatile resources that can be used as backgrounds and overlays in your designs to add dirty distressed effects. Broken photocopiers produce some of the best textures around, combining black and white tones with heavy grain which is perfect for retrofying your designs with aged looks. I’ll let you in on a little secret, these textures were actually created by abusing my scanner, but they contain all the characteristics of photocopy toner malfunctions.

#Photoshop: 13 #Free High Resolution Grungy Photocopy Textures

#Lightroom: Using the Adjustment Brush to add Dimension to a Landscape Photo

Lightroom has the power to completely transform your landscape photograph into something far more powerful, something that hits home with viewers, and something that pops off the screen. By default…

#Lightroom: Using the Adjustment Brush to add Dimension to a Landscape Photo